Pinot Noir / Blauer Spätburgunder »S« trocken 2022

24,90 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
5 Tage

 

»Der Pinot Noir ist in der Nase noch geprägt von rauchigen und tabakigen Aromen, später setzt sich die Frucht durch. Ein Wein, der zeigt, was an der Obermosel möglich ist.«

Gerhard Eichelmann, eichelmann Deutschlands Weine 2023, Seite 149, 2022

Nur noch geringe Mengen hier im Shop auf Lager.

  

Der 2022er Pinot NoirBEFORT SELEKTION– Aromen von Kirsche und Feige.

Wie immer gilt für die Selektion Rotweine: absolut gesunde Trauben und
14 tägige Maischegärung. Im Anschluss 12 Monate Barrique und ein langer Naturkorken, der eine längere Lagerung ermöglicht.


Zur hochwertigen Lagerung im eigenen Weinkeller sind einige Flaschen bereits in sehr dünnes Papier eingeschlagen, um das Etikett zu schützen und dessen Lesbarkeit auch nach vielen Jahren der Lagerung noch zu gewährleisten.

 

»In der Nase balsamische Würze mit reifer dunkler Kirsche und Schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Wacholderbeeren, Lakritze. Breit angelegtes Format mit Substanz und Wucht, der Alkohol ist gut eingebunden. Dicht im Extrakt, viel Würze. Pinot Noir für die kalten Monate vor dem Kamin.«

Ulrich Sautter, Falstaff Wein Guide 2023, Seite 224, 2022

 

»Einer der besten Rotweine der Obermosel.«

Wolfgang Faßbender über den Pinot Noir »S« 2014 in Meinigers Weinwelt No. 5, 2018

 

Typ: trockener Rotwein im Barrique ausgebaut 
Rebsorte: Pinot Noir / Blauer Spätburgunder
Lage: Nitteler Leiterchen 

Jahrgang: 2022
Inhalt je Flasche: 75 cl / 0,75 Liter
EAN/GTIN: 4260424730242-1

Alkohol: 14 % VOL 
Restsüße: – Gramm pro Liter 
Säure: – Gramm pro Liter
Information: Enthält Sulfite 

Auszeichnungen und Weinführer:
Falstaff, Jahrgang 2022: 90 Punkte
Vinum, Deutscher Rotweinpreis Jahrgang 2020: 90 Punkte
Falstaff, Jahrgang 2020: 90 Punkte
Eichelmann, Jahrgang 2020: 87 Punkte 

 

Warenkorb
ansehen